Berichte

Eine Adresse sagt mehr als tausend Worte

Lohnt sich dasAnmieten einer Geschäftsadresse in Hamburg für Sie? Es gibt zahlreiche gute Gründe dafür, warum man sich (in gewissen Phasen der Unternehmensgründung oder in bestimmten Situationen) eine solche Adresse anmieten sollte.

Eine repräsentative Geschäftsadresse macht erfolgreich.

Der wichtigste Grund für die Anmietung einer Geschäftsadresse ist sicherlich der repräsentative Außenauftritt, mit dem man auf regionaler Ebene wie in Hamburg seine Präsenz zeigen kann. Denn für die Kundengewinnung ist nicht allein der Service oder die Qualität der Produkte und Leistungen eines Unternehmens von Bedeutung, auch die Außenwirkung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eine positive Außendarstellung erreicht ein Unternehmen nicht nur mit Werbung oder einem gelungenen Internetauftritt. Eine Geschäftsadresse ist ebenso wichtig für die Vermittlung von Seriosität und Vertrauenswürdigkeit. Sie macht Eindruck auf Kunden und Geschäftspartner und fördert damit Kundenbindung und -gewinnung. Eine attraktive oder prestigeträchtige Adresse (von der man schon einmal gehört hat) macht sich auf Geschäftsunterlagen oder auf der Visitenkarte einfach besser und wirkt erfolgreicher. Ein Kunde, der beispielsweise auf der Suche nach einem Dienstleister in Hamburg, guckt ins Branchenbuch und lässt sich von einer bekannten und repräsentativen Anschrift oft sehr viel schneller überzeugen. Das bedeutet mehr Umsatz und mehr Erfolg für den Unternehmer, der eine bekannte hamburger Geschäftsadresse gemietet hat.

Eine repräsentative Geschäftsadresse spart Kosten ein und lenkt den Fokus auf das Wesentliche.

Wer eine Geschäftsadresse mietet, wird von formellen und administrativen Tätigkeiten weitgehend entlastet und kann sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Outsourcing ist hier die Devise. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. So entfallen die Kosten für die Einrichtung, hohe monatliche Mieten oder zusätzliche Gehälter. Das mindert auch das Risiko, dem zahlreiche Existenzgründer häufig ausgesetzt sind.

Eine Adresse sagt mehr als tausend Worte
05-04-10 © senorcampesino - iStock.com

Keine Einbußen in Sachen Komfort und Sicherheit

Die meisten Büroservices, die solche Adressen vermieten, achten auf einen professionellen Umgang mit Geschäftsbriefen, Kundenbesuchen oder ankommenden Telefonanrufen. Ein guter Büroservice kann jedem Unternehmer zudem ein individuelles und bedarfsgerechtes Angebot unterbreiten, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Eine repräsentative Geschäftsadresse trennt Berufliches von Privatem.

Wer viel im Home-Office arbeitet, gibt ungern die private Anschrift oder Telefonnummer an Außenstehende. Wer möchte denn schon mitten in der Nacht von Kunden oder Geschäftspartnern geweckt werden? Andererseits möchte man natürlich auch keinen Anruf eines potentiellen Kunden verpassen und wünscht sich die zielgerichtete Kanalisierung und professionelle Bearbeitung von eingehenden Anrufen, wenn man persönlich gerade einmal nicht erreichbar ist oder einfach nicht erreichbar sein möchte. Wer viel auf Reisen ist, kann ebenfalls von der Miete einer Geschäftsadresse profitieren, denn ankommende Anrufe werdenim virtuellen Büro fachgerecht und kompetent entgegengenommen und bearbeitet. Auch Geschäftsbriefe werden sortiert und dem Unternehmer zur Verfügung gestellt, sobald dieser von seiner Reise zurück ist.

Schnell und einfach Niederlassungen aufbauen.

Wer in einem stark regional geprägten Geschäftsfeld wie Hamburg aktiv ist, möchte häufig unkompliziert und kostengünstig neue Zweigniederlassungen etablieren ohne langfristige Verträge mit langen Laufzeiten, teuren Mieten und hohen Personalkosten abschließen zu müssen. All dies ist mit einer Geschäftsadresse möglich.

Kurzum: Es zeigt sich, dass nicht nur das Mieten einer Geschäftsadresse als Niederlassungen oder neue Zweigstelle an sich schnell, günstig und unkompliziert ist, sondern man auch als Mieter die zahlreichen Vorzüge genießt. Es lohnt sich.