Berichte

Weiterbildung ist wichtig

Unser Gehirn hat vielSpeicherkapazität und ist immer offen für neues Wissen, daher kann man bedenkenlos an einer Fortbildung teilnehmen.

Es ist sogar sinnvoll sich weiterzubilden, denn in der heutigen Welt entwickelt sich alles in rasender Geschwindigkeit und um mitzukommen und sich gegen andere durchzusetzen, ist ständiger Fortschritt wichtig. Dies gilt ebenfalls für ein Unternehmen, welches Arbeitsprozesse optimieren und so die Leistung steigern könnte.

Weiterbildung ist wichtig
© Digital Vision Ltd.

Auf Fehlersuche.

Um einen optimalen Arbeitsprozess zu garantieren, ist eine Analyse möglicher Fehler und deren Folgen und Ursachen empfehlenswert.

Die Fähigkeit, solche Analysen durchführen zu können, kann man in einerFMEA Schulung lernen. Dort wird einem Schritt für Schritt erklärt, wie man die Prozesse einteilt und dokumentiert, potenzielle Fehler und deren Folgen bedenkt und systematisch mögliche Ursachen behebt.

Am Ende dieser Schulung gehen die Teilnehmer mit praktischem Wissen aus der Tür, welches ihre Arbeitsqualität steigert.